Freitag, 7. November 2008

Filmkritik : James Bond 007 - Ein Quantum Trost [Kino]

(gesehen am 07.11.2008)


Kurzinhalt:
Geheimagent James Bond (Daniel Craig) macht sich auf die Suche nach den Hintermännern, die den Tod seiner Geliebten verursacht haben – die Organisation „Quantum“, deren Leute sogar im britischen Secret Service zu finden sind. Über Italien, Haiti und Österreich geht die Jagd bis nach Bolivien.
----

Casino Royale 2

... denn "Ein Quantum Trost" fängt genau da an, wo Casino Royale aufhörte und ist eine direkte Story Fortsetzung. Was sicherlich Nichtkennern des ersten Films Schwierigkeiten bereiten wird. Im Vorspann gibt es eine gnadenlose Autojagt, der man nicht so richtig folgen kann, diese endet mit einem Mini Showdown und dem Bond Song mit Intro.
Zum Song könnte man sagen Musik: huii, Gesang: pfui
aber immer noch besser, als das was Madonna damals verbrochen hatte.

Casino Royale wagte den Neuanfang mit neuem Darsteller und Klischeebruch: kein Q, keine Moneypenny usw... dies wird auch in der Fortsetzung nicht gebrochen, ich hätte es mir dennoch gewünscht. Die vielen Andeutungen auf die alten Bond Filme und die Sprüche trösten darüber aber hinweg. Wobei anscheinend die meisten Scherze nicht alle im Kino kapiert haben.

Ich konnte der Story sehr gut Folgen und alles machte auch einen Sinn.
Besonders gefallen haben mir auch die gestalteten Ortseinblendungen.
Auch der Soundtrack konnte begeistern, der war wirklich Classic Bond.
Daniel Craig macht seine Sache wieder sehr gut. Die Girls kommen doch etwas zu kurz, so landet er in diesem Film nur mit einer in der Kiste ;)

Quantum of Solace ist in erster Linie ein Actionfilm, vielleicht auch ein bisschen zuviel, da mit kaum zur Ruhe kommt. Mit 106 Min. ist er auch fast 40 Min. kürzer als Casino Royale, was man beim Abspann schon bemerkt, der Film ist aber keine Minute langweilig

Ich war zufrieden
ergibt eine 2 von mir

Ich freue mich schon auf den nächsten Film... denn nach dem Abspann konnte man ja wieder lesen:
James Bond will Return :)

D-Kinostart 06.11.08
zelluloid
IMDB
d-moviepage

Kommentare:

  1. war nen netter Bond, aber leider nicht so gut wie Casino Royale... tja Fortsetzungen ;)

    AntwortenLöschen
  2. wir haben immer gewusst, das Bond ein Säufer ist LOL ;)

    AntwortenLöschen
  3. ist euch aufgefallen, dass der berühmte Satz: "Mein Name ist Bond, James Bond" komplett fehlte ?

    AntwortenLöschen
  4. jetzt wo du es sagst...

    AntwortenLöschen